Der grosse Marsch

Am Freitag, den 01.06. trafen wir uns nachmittags bei Ingrid und Lothar  Kollmitz auf der Farm und machten uns bereit für den Grossen Marsch. Die Kinder hatten fleissig Geld gesammelt und nun mussten die Spenden auch verdient werden, in dem 10km gelaufen werden sollten. Ob Goß, ob Klein, mit oder ohne Kinderwagen, wir alle waren pünktlich da und hörten sehr genau Frau Kollmitz´ Ansprache zu. Nicht durch Zäune klettern, sonst geht man verloren, nicht die Tore offen lassen, sonst gibt es Ärger…. Fröhlich machten wir uns auf den Weg und genossen den Lauf durch die Farmlandschaft sehr. Der Streckenposten Gabi versorgte uns mit Wasser, manche von uns sahen ein Zebrafohlen und die einen schneller, die anderen später trafen wir alle 10km später wieder am Sammelpunkt ein. Das Kind, was am meisten Geld gesammelt und die meisten Spender gefragt hatte, bekam ein kleines Geschenk und dann wurde bei einem gemütlichen Lagerfeuer gebraait und kalte Getränke genossen und schön erzählt!

Vanessa Caspers

 

 

 

Website Design Software NetObjects Fusion
Logo Schule2b

Groer Marsch